Einmal im Monat treffen sich die fleißigen Handwerkerinnen um Maddalena Sartori und Jasmin Kaiser und töpfern gemeinsam Ware für den Verkaufsshop. Neben historischen Gefäßen und Dekorationsartikeln können auch kreative Stücke für den Eigenbedarf hergestellt werden. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Kostenfrei für Töpfern von Ware für den Museums-Shop.

Zeit: November bis März von 16:00 bis 18:00 Uhr
April bis Oktober von 17:00 bis 19:00 Uhr

Töpfern von eigenen Dekorationsartikeln, Schmuck und Gefäßen für den privaten Gebrauch
Kosten: 5,00 € inklusive Material und Schrühbrand für den Eigenbedarf
3,00 € für die Glasur und anteilige Stromkosten für den Brand im Keramikbrandofen
15,00 € für einen Einzel-Brand im Keramikbrandofen
Interessenten sind herzlich willkommen!