Viele erinnern sich an die Advents- und Weihnachtszeit ihrer Kindheit. Dieses heimelige Gefühl möchten wir mit der Ausstellung „Äpfel, Nüsse und ein Schaukelpferd – Weihnachten in der Niederlausitz“ einfangen. Wie sah Weihnachten in der Vergangenheit in der sorbischen/wendischen Niederlausitz aus? Um die Weihnachtszeit und die 12 heiligen Tage ranken sich auch in den sorbischen/wendischen Dörfern viele Traditionen und Regeln. Die Sonderausstellung erzählt in kleinen Episoden von Erlebnissen der sorbischen/wendischen Kinder, wie sie früher Weihnachten erlebt haben. Trachten, Kinderspielzeug und Krippenbildchen illustrieren diese weihnachtlichen Berichte.