Heimatmuseum Tauer / Domowniski muzej Turjej

GalerieAusstellungen | Angebote für Kinder
1
Heimatmuseum in der alten Dorfbäckerei

Gebäude- / Grundstückssituation

Das liebevoll eingerichtete Museum befindet sich in einer ehemaligen Dorfbäckerei. Die Baustruktur des Bauernhauses, das massiv in traditioneller Bauweise im späten 19. Jahrhundert erbaut wurde, ist bemerkenswert. Auf dem Boden ist der Giebel des Vorgängergebäudes erhalten. Der funktionstüchtige alte Backofen ist das bedeutendste Objekt des Museums. Bei Museumsfesten kann sich der Besucher von der Qualität der Backerzeugnisse überzeugen.

Charakteristik

Das Heimatmuseum wurde am 12. November 2005 eröffnet. Es beherbergt Ausstellungsgegenstände und Inszenierungen zum Leben der ländlichen Bevölkerung, zum sorbischen/ wendischen Brauchtum und Details aus dem Leben ab dem 18. Jahrhundert in ursprünglicher Atmosphäre. Zu besichtigen ist in drei Räumen eine Dauerausstellung zur sorbischen/wendischen Geschichte des Dorfes. Besonderer Anziehungspunkt sind die niedersorbischen Trachten, von der bäuerlichen Arbeitstracht bis zur kunstvoll bestickten edlen Festtagstracht. Idyllisch wirkt der unverfälschte Hof mit den Wirtschaftsgebäuden sowie ein traditioneller Bauern- und Kräutergarten.

Sonderausstellungen / Begleitangebote

  • Die Hofanlage ist direkt neben dem Radwanderweg zum Großsee – Richtung Pinnower See – Schlaubetal gelegen.
  • Neben dem Hof wurde ein landestypischer Bauerngarten mit Insektenhotel angelegt.

Angebote für Kinder – Mit Kobi ins Museum

Kobi – der kleine Hausgeist – ist im Museum zu Hause. Dort wohnt er im Pantoffel unterm Ofen. Um Mitternacht belauscht er die alten Museumsstücke, wenn sie von früher erzählen.Diese spannenden Geschichten plaudert er an die Museumsmitarbeiter aus, und diese erzählen sie den Kindern weiter – Begebenheiten aus alter, alter Zeit.

Kobiangebote:

 Backofen, Brauchtum und landestypischer Bauerngarten

Das liebevoll eingerichtete Museum befindet sich in einer ehemaligen Dorfbäckerei. Es beherbergt Ausstellungsgegenstände und Inszenierungen zum Leben der ländlichen Bevölkerung, zum sorbischen/ wendischen Brauchtum und Details aus dem Leben ab dem 18. Jahrhundert in ursprünglicher Atmosphäre. Besonderer Anziehungspunkt sind die niedersorbischen Trachten, von der bäuerlichen Arbeitstracht bis zur kunstvoll bestickten edlen Festtagstracht. Idyllisch wirkt der unverfälschte Hof mit den Wirtschaftsgebäuden sowie ein traditioneller Bauern- und Kräutergarten.

Das Angebot findet indoor statt und richtet sich an Schüler der Klassen 1 bis 10.
Termine: nach Absprache
Voranmeldung: spätestens 2 Wochen vorher
Eintritt pro Person: 0,50 €

Heimatmuseum Tauer

 

Galerie


Standort

Heimatmuseum Tauer / Domowniski muzej Turjej
Hauptstraße 88
03185 Tauer / Turjej

Kontakt
Telefon: 035601 - 82366 oder 30360
Telefax: 035601 - 82366
E-Mail: tourismus@peitz.de

Öffnungszeiten
Mo - Frei: 10:00 – 12:00 Uhr
Führungen und Museumsbesuche sind mit telefonischer Anmeldung auch außerhalb der genannten Öffnungszeiten möglich.

Eintritt
Erwachsene: 1,50 €
Ermäßigt: 1,00 €
Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre) : 0,50 €

Barrierefreiheit
keine Angaben

Kinder
Mit Kobi ins Museum