Geheimnisvolle Tiefe – Ausstellung im ehemaligen Schutzbauwerk – im Militärhistorischen Museum Kolkwitz

Seit 2004 wird vom „Kolkwitzer Bunkerfreunde GS-31 e.V.“ ein Teil Kolkwitzer Militärgeschichte bewahrt und der breiten Bevölkerung zugänglich gemacht. Durch das Militärhistorische Museum wird ein Stück Aufklärungsarbeit dadurch geleistet, dass ein Hinabsteigen in dieses einst wohlbehütete Geheimnis möglich geworden ist.
Die technische Ausrüstung des Schutzbauwerkes und die Darstellung der Luftlage können in dem unterirdischen Labyrinth ebenso besichtigt werden wie Unterkünfte und Versorgungseinheiten der Mannschaften.

Das Angebot findet indoor statt und richtet sich an
Schüler der Klassen 5 bis 12.
Termine: jeden 3. Samstag im Monat  um 9.00 Uhr, 10.30 Uhr  und 12.00 Uhr
Voranmeldung: nein
Dauer: ca. 1,5  Stunden

Hinweise:
Bunkertemperatur beträgt 11° C

Besuch auch zu anderen Zeiten möglich, Voranmeldung dann 1 Woche vorher

Millitärhistorisches Museum Kolkwitz


September 2019
MDMDFSS
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30       
« Aug   Okt »

kobi