Hochwasser und seine Folgen im Brandenburgischen Textilmuseum Forst

Die Schüler erfahren Wissenswertes über die Hochwasserkatastrophen in der Stadt und Umgebung von Forst in Wort und Bild. In einem Begleitheft werden verschiedene Begriffe rund um das Hochwasser erklärt. Aus historischen Zeitungsberichten hören die Schüler von der Katastrophennacht aus dem Jahr 1897. An einem Modell, das im Querschnitt die Erdoberfläche zeigt, werden die Wirkungen der Flutwellen eines Hochwassers simuliert.

Aktion: Arbeit mit dem Begleitheft, Beobachtung des Vorgangs im Überflutungsmodell, Bauen einer Sandsackmauer

Das Angebot findet indoor und outdoor statt und richtet sich an Schüler
der Klassen 3 bis 6.
Termine: nach Absprache
Voranmeldung: mindestens 1 Woche vorher
Dauer: ca. 2 Stunden
Gruppengröße: 5 bis 30 Personen
Eintritt pro Person: 3,50 €

Brandenburgisches Textilmuseum Forst


September 2019
MDMDFSS
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30       
« Aug   Okt »

kobi