Luftfahrtgeschichte des Flugplatzes Cottbus

Die Ausstellung zur Geschichte des Flugplatzes Cottbus ist in drei zeitlich abgesteckte Bereiche gegliedert (die Jahre 1916 bis 1945, 1945 bis 1990 und von 1990 bis zur Gegenwart). Der Flugplatz wurde von 1933 bis 1990 für militärische Zwecke genutzt. Darüber hinaus erfahren die Schüler Wissenswertes über die Luftfahrtgeschichte der Lausitz.

Das Angebot findet indoor und outdoor statt und richtet sich an Schüler
der Klassen 1 bis 10.
Termine: nach Absprache
Voranmeldung: mindestens 2 Wochen vorher

Flugplatzmuseum Cottbus


September 2019
MDMDFSS
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30       
« Aug   Okt »

kobi