Raubritter Nickel von Rothe – im Brandenburgischen Textilmuseum Forst

Nickel von Rothe, ein Ritter für die armen Bauersleute? Oder ein Raubritter, der verfolgt und dem das Handwerk gelegt wurde? Der sagenumwobene Nickel von Rothe lebte im ausgehenden Mittelalter in Mückenhain bei Forst und trieb in der Umgebung sein Unwesen. Diese Geschichte können Interessierte im Museum sehen und hören.

Aktion: Dia – Vortrag mit historischer Sage, Ritter als Hampelmann basteln

Das Angebot findet indoor statt und richtet sich an Schüler
der Klassen 1 bis 3.
Termine: nach Absprache
Voranmeldung: mindestens 1 Woche vorher
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Gruppengröße: 5 bis 30 Personen
Eintritt pro Person: 3,50 €

Brandenburgisches Textilmuseum Forst


September 2019
MDMDFSS
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30       
« Aug   Okt »

kobi