Wie die Schule früher war im Brandenburgischen Textilmuseum Forst

Die Schüler erhalten Einblicke in die Schulentwicklung in der Stadt Forst (Lausitz). Sie sehen und hören vom ersten Schulhaus, den ersten Unterrichtsfächern und von strengen Lehrern. Geschichten und Berichte aus dem Schulleben sowie das Schreiben mit der Gänsefeder und Tinte bereichern dieses Programm.
Aktion: Sitzen auf einer alten Schulbank, Schreiben des Altdeutschen Alphabets, Rohrstock zur Probe

Das Angebot findet indoor statt und richtet sich an Schüler
der Klassen 3 bis 6.
Termine: nach Absprache
Voranmeldung: mindestens 1 Woche vorher
Dauer: ca. 2 bis 3 Stunden
Gruppengröße: 5 bis 30 Personen
Eintritt pro Person: 3,50 €

Brandenburgisches Textilmuseum Forst


September 2019
MDMDFSS
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30       
« Aug   Okt »

kobi