Museumsverein hofft auf Unterstützung aus der Bürgerschaft!

Museumsverein hofft auf Unterstützung aus der Bürgerschaft!

Category : Aktuell

Leider wird das Sängerbank-Gelände nicht aus dem Bürgerbudget finanziert. Wir hoffen jedoch auf Unterstützung aus der Bürgerschaft, um das beschädigte Areal an der Sängerbank am Euloer Bruch zu revitalisieren. Im letzten Jahr haben wir damit begonnen, den Bereich, der durch eine Windhose stark zerstört wurde, zu räumen und einzuebnen. Eine neue Bank steht bereits für den Wiederaufbau bereit. Im Frühjahr 2024 sind weitere Arbeiten geplant, um dem Gelände ein neues Aussehen zu verleihen. Der talentierte Künstler Ryszard Zajac aus Klein Jamno hat einen Entwurf für zwei der verbliebenen Baumstümpfe vorgestellt. Leider wurde der Antrag als nicht satzungskonform abgelehnt, obwohl das Areal ein beliebtes Naherholungsgebiet für Bürger und Gäste der Stadt Forst (Lausitz) ist. Wir suchen nun nach einer alternativen Lösung, um gemeinsam die notwendigen Schritte zu unternehmen. Um das Areal an der Sängerbank umzugestalten, benötigen wir Finanzmittel. Wir haben bereits erste Spenden über die Veranstaltungen des Forster Geschichtsstammtisches erhalten, jedoch besteht noch eine Finanzierungslücke. Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung freuen, um diese Lücke zu schließen.
Museumsverein der Stadt Forst (Lausitz) e.V.
Sparkasse Spree-Neiße
IBAN: DE91180500003403101591
Stichwort „Sängerbank“


Junij 2024
WSrŠtSoN
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
« Maj   Jul »

kobi