Heimatmuseum Döbern / Domowniski muzej Derbno

GalerieAusstellungen | Angebote für Kinder
1

Bücher, Glas und Bergbaugeschichte

Gebäude- / Grundstückssituation

Das „Heimatmuseum Döbern“ befindet sich im Gebäude und auf dem Grundstück der historischen „Alten Schänke“.

Charakteristik

Die Heimatmuseum beherbergt Zeugnisse der Döberner Ortsgeschichte. Schwerpunktmäßig werden die Glasherstellung, die Bergbaugeschichte als Reviergeschichte und die Hauswirtschaft der ländlich-proletarischen Bevölkerung mittels wechselnder Ausstellungsbereiche vorgestellt. Das Museum bietet einen geschlossenen Museumsrundgang mit den Bereichen “Bergbau”, “Glasindustrie”, “Handwerk & Gewerbe”, “Vereine einst und in der Gegenwart” sowie “Schulgeschichte”. Ein Ausstellungsraum wird unter einem stadtgeschichtlich relevanten Thema wenigstens einmal jährlich umgestaltet.

Sonderausstellungen / Begleitangebote

Sonderausstellungen laufen außer Haus 1-3 mal jährlich zu bestimmten städtischen Anlässen und Höhepunkten (Jubiläum Kindergarten, Wasserwerk, FFw, Katholische Kirche, Entstehung Stadtrandsiedlung). Sie werden über das Prinzip mobiler Schautafeln realisiert und hauptsächlich vom Verein produziert.

  • Führungen und zusätzliche Öffnungszeiten zum Stadtfest und Eröffnung der jeweiligen Sonderausstellung.
  • Geschichtliche Vortragsreihe im März jeden Jahres
  • „Döberner Kultur- und Heimatblatt” mit Beiträgen aus der Geschichte

Angebote für Kinder – Mit Kobi ins Museum

Kobi – der kleine Hausgeist – ist im Museum zu Hause. Dort wohnt er im Pantoffel unterm Ofen. Um Mitternacht belauscht er die alten Museumsstücke, wenn sie von früher erzählen.Diese spannenden Geschichten plaudert er an die Museumsmitarbeiter aus, und diese erzählen sie den Kindern weiter – Begebenheiten aus alter, alter Zeit.

Kobiangebote:

Zeugnisse der Döberner Ortsgeschichte

Das „Heimatmuseum Döbern“ befindet sich im Gebäude und auf dem Grundstück der historischen „Alten Schänke“. Sie beherbergt Zeugnisse der Döberner Ortsgeschichte. Schwerpunktmäßig werden die Glasherstellung, die Bergbaugeschichte als Reviergeschichte und die Hauswirtschaft der ländlich-proletarischen Bevölkerung mittels wechselnder Ausstellungsbereiche vorgestellt.

Das Angebot findet indoor statt und richtet sich an Schüler der Klassen 1 bis 10.
Termine: nach Absprache
Voranmeldung: spätestens 2 Wochen vorher

Heimatstube Döbern

 

Galerie


Standort

Heimatmuseum Döbern / Domowniski muzej Derbno
Ringstraße 53
03159 Döbern / Derbno

Kontakt
Telefon: 035600 - 30218 oder 31011

Öffnungszeiten
jeden Sonntag 15:00 - 17:00 Uhr
Führungen und Museumsbesuche sind mit telefonischer Anmeldung über 035600 – 30218 oder – 31011, auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Eintritt
frei

Barrierefreiheit
keine Angaben

Kinder
Mit Kobi ins Museum