Spielzeugmuseum Kackrow / Muzej grajkow Kokrjow

Galerie Ausstellungen | Angebote für Kinder
1
Liebe zum Detail und Sammelleidenschaft

Gebäude- / Grundstückssituation

In einem eigens dafür umgebauten Gebäudeflügel des privaten Grundstücks im Ortsteil Kackrow der Gemeinde Kolkwitz, direkt am Dorfplatz, hat sich die Sammlerin Christine Knabe einen Traum erfüllt. Einen Großteil ihrer seit 25 Jahren mit Leidenschaft und Liebe zum Detail zusammengetragenen Puppen- und Spielzeugsammlung kann sie nun der Öffentlichkeit präsentieren. Mit handwerklicher Unterstützung ihres Mannes ist es gelungen, die Sammlungskomplexe in selbstgebauten Vitrinenschränken liebevoll in Szene zu setzen.

Charakteristik

Puppenwagen und Puppenstuben, Küchen, Kaufläden, Puppen und Spielzeug, im Wesentlichen aus einem Zeitraum von etwa 1880 bis 1960, sind in der Ausstellung zu sehen. Präsentiert werden Schildkröt-Puppen, Käthe-Kruse-Puppen, Porzellankopf- und Massepuppen, Teddys und auch Schaufensterpuppen. Zeit und Ruhe sollten die Besucher allerdings mitbringen, denn viele Dinge in den Vitrinen sieht man erst beim zweiten Rundgang. Die Liebe zum Detail ist bei Christine Knabe Programm, was viele Besucher in eigene Kindheitserinnerungen versetzt.

Sonderausstellungen / Begleitangebote

Die Ausstellung wird jahreszeitlich angepasst. In unmittelbarer Nähe befindet sich die romantische Ausflugsgaststätte “Koselmühle”.

Angebote für Kinder – Mit Kobi ins Museum

Kobi – der kleine Hausgeist – ist im Museum zu Hause. Dort wohnt er im Pantoffel unterm Ofen. Um Mitternacht belauscht er die alten Museumsstücke, wenn sie von früher erzählen.Diese spannenden Geschichten plaudert er an die Museumsmitarbeiter aus, und diese erzählen sie den Kindern weiter – Begebenheiten aus alter, alter Zeit.

Kobiangebote:

Historische Puppen und Spielzeuge

Puppenwagen und Puppenstuben, Küchen, Kaufläden, Puppen und Spielzeug – im Wesentlichen aus einem Zeitraum von etwa 1880 bis 1960 – sind in der Ausstellung zu sehen. Präsentiert werden Schildkröt-Puppen, Käthe-Kruse-Puppen, Porzellankopf- und Massepuppen, Teddys und auch Schaufensterpuppen. Zeit und Ruhe sollten die Besucher allerdings mitbringen, denn viele Dinge in den Vitrinen sieht man erst beim zweiten Rundgang.

Das Angebot findet indoor statt und richtet sich an Vorschulkinder und Erstklässler.
Termine: nach Absprache
Voranmeldung: spätestens 2 Wochen vorher
Gruppengröße: 10 Personen
Eintritt pro Person: 1,00 €

Spielzeugmuseum Kackrow

 

Galerie


Standort
Historische Puppen- und Spielzeugausstellung Kolkwitz-Kackrow / Historiska wustajeńca pupkow a grajkow Gołkojce-Kokrjow
Christine Knabe
Kastanienallee 16
OT Kackrow / Kokrjow
03099 Kolkwitz / Gołkojce

Kontakt
Telefon: 035604 - 230
Telefax: 035604 - 64475
E-Mail:  chris_k@gmx.net 

Öffnungszeiten
Ab März (je nach Wetterlage) - Dezember
jedes 1. und 3/. Wochenende im Monat: 14.00 - 18.00 Uhr
zusätzlich Oster-, Weihnachts- und Pfingstfeiertage:  14.00 - 17.00 Uhr
Gruppen ab 8 Personen nach vorheriger Anmeldung individuelle Termine möglich.

Eintritt
Erwachsene: 3,00 €
Kinder ab 6 Jahre: 1,00 €
Die Ausstellung ist empfohlen für Kinder ab 6 Jahren.

Barrierefreiheit
keine Angaben

Kinder
Mit Kobi ins Museum