Stadtführung und Stadtrallye im Brandenburgischen Textilmuseum Forst

Unsere Heimatstadt Forst (Lausitz) erleben die Kinder einmal ganz aufmerksam, spazieren durch alte Straßen und erfahren viel über die Geschichte der einst so pulsierenden Textilstadt. Warum besitzen noch heute manche Straßen kleine Bahnschienen? Die Kinder haben die Möglichkeit, sich auf eine Spurensuche zu begeben. Sie bekommen interessante Hinweise auf ganz bestimmte, gesuchte Gebäude oder Einrichtungen. Mit diesen Informationen kann das gesuchte Gebäude gefunden werden- und, um das Rätsel endgültig zu lösen, werden diese fotografiert.

Zusätzlich können wir in der Stadtkirche die Gruft (1,00 €) und/oder einen Aufstieg zum Turm (2,50 €) organisieren. Diese Kosten sind dann an die Stadtkirche zu entrichten.

Das Angebot findet indoor und outdoor statt und richtet sich an Schüler
der Klassen 3 bis 6.
Termine: nach Absprache
Voranmeldung: mindestens 1 Woche im Voraus
Dauer: ca. 2 bis 2,5 Stunden
Gruppengröße: 5 bis 30 Personen
Eintritt pro Person: 3,50 €

Brandenburgisches Textilmuseum Forst


September 2019
MDMDFSS
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30       
« Aug   Okt »

kobi