Museumsnacht im Brandenburgischen Textilmuseum Forst (Lausitz) am 7. September

Museumsnacht im Brandenburgischen Textilmuseum Forst (Lausitz) am 7. September

Category : Aktuell

Als ein Außenstandort des Steamrose-Festivals, das zeitgleich in der Stadt Forst (Lausitz) stattfindet, hat das Museum zahlreiche Angebote für alle Altersgruppen vorbereitet. Neben regelmäßigen Führungen durch die Tuchmacherschauwerkstatt, einschließlich Maschinenvorführungen, besteht letztmalig die Möglichkeit zum Besuch der Sonderausstellung „Karneval im Neißetal“.
Auf dem Hof warten Waschtrog, Waschbrett und Wringe sowie eine kohlebeheizte Waschmaschine auf die große Wäsche wie zu Urgroßmutters Zeiten. Die größten Highlights des Tages werden aber wohl eine historische dampfbetriebene Lokomobile sein, welche über Transmission einen Holzspalter antreibt, sowie ein funktionstüchtiger Dampf-LKW.
Ein Eselpärchen wartet im Museumsvorpark auf Streicheleinheiten und kleine Spaziergänge. Für Kurzweil der jüngeren Besucher sorgen außerdem verschiedene Spiel- und Bastelangebote.
Speisen und Getränke, gereicht aus historischen Fahrzeugen, laden zum Verweilen ein. Gefeiert wird von 11:00 bis 19:00 Uhr in der Sorauer Straße 37.
Foto: Christian Menzel


November 2019
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
« Okt   Dez »

kobi