Museen im Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa dürfen ab Pfingsten öffnen!

Museen im Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa dürfen ab Pfingsten öffnen!

Category : Aktuell

Die Landesregierung hat eine neue „Umgangsverordnung“ erlassen, die die Vorschriften und Regelungen im Umgang mit dem Sars-Cov-2-Virus zusammenfasst. Damit verbunden sind deutliche Erleichterungen für Museumsbesuche, museumspädagogische Angebote und Veranstaltungen in Museen.
Was ändert sich durch die Umgangsverordnung vom 15. Juni 2021 für Museen?
1. Unverändert gelten die AHA-Regeln (Mindestabstand von 1,5 m, regelmäßiger Luftaustausch, allg. Hygieneregeln etc.).
2. Das Tragen von medizinischen Masken in geschlossenen Räumen ist beim Museumsbesuch nur noch dann vorgeschrieben, wenn die Einhaltung des Abstandsgebots (1,5 m) nicht gewährleistet werden kann. Im Außenbereich ist das Tragen einer medizinischen Maske nicht mehr vorgeschrieben.
3. Das Abstandsgebot gilt nicht für Schülerinnen und Schüler bei der Wahrnehmung außerschulischer Bildungsangebote.
4. Museen können nun auch ohne vorherige Anmeldung besucht werden. Nach wie vor muss aber der Zutritt zum Museum so gesteuert werden, dass der Mindestabstand zwischen den Besucherinnen und Besuchern eingehalten werden kann. Auch müssen nach wie vor die Personendaten der Gäste erhoben werden.
5. Veranstaltungen können für bis zu 1000 Personen organisiert werden. Auch hier müssen die Personendaten erfasst werden. Bei Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen kann der Abstand zwischen den Plätzen auf 1 Meter reduziert werden. Das Tragen einer medizinischen Schutzmaske ist bei Veranstaltungen verpflichtend, gilt jedoch nicht für Personen, die sich auf ihrem festen Sitzplatz aufhalten.


Juli 2021
MDMDFSS
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
« Jun   Aug »

kobi